Wie groß ist die Corona-Gefahr in Bus und Bahn?

von Cornelia Flattich (Kommentare: 0)

Expertinnen und Experten gehen eher von einem geringen Infektionsrisiko aus, wenn der Abstand gewährleistet ist, so ein Beitrag von zdfheute.

Wie groß ist die Corona-Gefahr in Bus und Bahn?
Direkt zum Beitrag

„Die Maskenpflicht, das permanente Lüften durch Türöffnungen und Klimaanlagen, die relativ kurzen Aufenthaltszeiten in unseren Fahrzeugen und die Tatsache, dass unsere Fahrgäste wenig sprechen, tragen dazu bei, dass im ÖPNV und insbesondere in Bussen ein sehr geringes Risiko besteht, sich zu infizieren.

Dies zeigt auch nachdrücklich eine Aufarbeitung des Themas durch zdfheute vom 22.11.2020, welche Sie hier einsehen können."

Der VVS dankt Herrn Müller von der SVE für diesen Hinweis.

Zurück

Einen Kommentar schreiben